ERWARTEN SIE MEHR
DeutschEnglish
|
|
Schriftgröße: A







Kontakt

Stadtgemeinde
Bad Radkersburg

Hauptplatz 1
8490 Bad Radkersburg


gde(at)bad-radkersburg.gv.at
--------------------------------
Übersicht Abteilungen >>

Bürgerservicestelle
Hauptplatz 1 (Rathaus)
Tel.: +43 (0) 3476 2509
Fax: +43 (0) 3476 2509-138
Sekretariat DW - 129
Buchhaltung DW - 127

Bürgerservicestelle
Zeltingerstraße 6
Tel.: +43 (0) 3476 2515
Fax: +43 (0) 3476 2515-6

Öffnungszeiten der Stadtgemeinde

Montag bis Freitag
08:00 bis 12:30 Uhr
Donnerstag zusätzlich
im Rathaus
13:30 bis 17:00 Uhr

IM BRENNPUNKT DES GESCHEHENS 1918–1920

Bildnachweis: Das gestürzte Denkmal Josefs II., März 1919. Foto Bund, Radkersburg. MiaZ

Die Stadtgemeinde Bad Radkersburg mit dem
„Museum im alten Zeughaus“ lädt Sie herzlich zur Buchpräsentation ein.

IM BRENNPUNKT DES GESCHEHENS 1918–1920
VOM ÜBERMURGEBIET ÜBER RADKERSBURG BIS MURECK

ORT: CONGRESSZENTRUM ZEHNERHAUS,
HAUPTPLATZ NR. 10, BAD RADKERSBURG

ZEIT: 12. NOVEMBER 2018, 19.00 UHR

Musik: Ensemble der Musikschule Bad Radkersburg unter der Leitung von Dir. Alfred Ornig

Am 12. November 1918 wurde die Republik Österreich, damals noch Deutschösterreich, ausgerufen. Exakt 100 Jahre später nimmt die Stadtgemeinde Bad Radkersburg dieses Datum zum Anlass, um eine zweisprachige Publikation österreichischer und slowenischer Autorinnen und Autoren vorzustellen. Die Beiträge von Metka Fujs, Hermann Kurahs, Mateja Močnik, Dragan Potočnik, Ivan Rihtarič, Franz Josef Schober, Dušan Ščap und Marie Theres Zangger befassen sich mit dem Zeitraum 1918 bis 1920 vom Übermurgebiet über Radkersburg bis Mureck.

Download der Einladung als PDF>>

Amtliche Mitteilungen

Veranstaltungen & Unterkünfte

Veranstaltungskalender>>
-----------------------------
Zimmersuche>>

Zur Website der Parktherme Bad Radkersburg
Zur Website des Congresszentrum ZEHNERHAUS Bad Radkersburg